Farblichttherapie

Farben wirken auf physiologischer und emotionaler Ebene.

Meridiane sowie Akupunkturpunkte können mit Farbe bestrahlt werden.

Jedes Organ, jeder Gemütszustand hat seine eigene Farbe.

Durch Farbe können Gelenksblockaden, Muskelverspannungen gelöst werden, auch Wirbel kann man wieder in die richtige Stellung bringen.

Auch Emotionen können gesteuert bzw. geändert werden.

 

Beispiele für die Wirkung verschiedener Farben:

Rot:
durchblutungsfördernd, atmungsanregend, unterstützt die Bildung roter Blutkörperchen, vitalisierend


Grün:
fördert die Zellregenerierung und die Gewebebildung, wirkt beruhigend und ausgleichend


Blau:
entspannend, stärkt die Nerven, Anwendung bei Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, fettiger Haut und Couperose


Violett:
gibt geistige Kraft, inspiriert, lymphanregend, fördert die Schlafbereitschaft